AGB Grzybowski KG

 Phone: 040 44184712, PayPal: bestellung@grzybowski-kg.com

Geschäftsführer. Ulrich Kempf, Handelsregister Hamburg: HRA 78438,

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Grzybowski KG

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.
Lieferbedingungen:
Auftragsservice von 10.00-17.00 Uhr
Der Shop "Grzybowski KG" wendet sich ausschließlich an Verarbeiter die berufsmässig Produkte herstellen wollen und die fertigen Produkte archivieren oder weiter verkaufen wollen.
Die Preise sind in Deutschland exklusiv Mehrwertsteuer dargestellt und freibleibend. Der am Tag der Lieferung gültige Preis wird berechnet, auch dann, wenn der Kunde noch keine neue Liste erhalten hat und auch schon bezahlt hat.
Die angezeigte Lieferfähigkeit zeigt unser Standard Sortiment an und begründet keine Pflicht zur Lieferung. Eine Vorauszahlung wird in dem Fall, sobald es auf dem Konto ist, zurückgezahlt.
Alle Bestellungen werden nur zu den folgenden Grundsätzen angenommen und bearbeitet. Der Auftraggeber erkennt diese mit seiner Bestellung an.  
Auftragseingabe:
Lieber "Das Erste Mal Kunde",
falls Sie bei uns das erste Mal Produkte zum Weiterverkaufen bestellen, 
brauchen wir Ihren Namen, Vornamen oder Firmennamen,
Ihre Adresse mit Postleitzahl und ganz wichtig für Nachfragen die 
Festnetz Telefonnummer. Achtung: Ihre Daten werden nur von uns 
verwendet, zur Information und zur Auftragsabwicklung.
Am Besten klicken Sie die Box an, dass Sie auf Ihrem eigenen Rechner Ihre Angaben
über sich speichern, dann ist es bei der nächsten Bestellung alles viel einfacher.
Das ist wie eine Kundennummer.
Für die Zahlung wählen Sie bitte Nachnahme, Paypal, CreditCard oder Sofortüberweisung.
Lieber "Uns bekannter Kunde",
für Ihre Bestellungen für den Weiterverkauf  benötigen wir, wenn möglich, 
Ihre Kundenummer bei uns, Ihren Namen, Vornamen oder Firmennamen,
und Ihre Postleitzahl.
Am Besten klicken Sie die Box an, dass Sie auf Ihrem eigenen Rechner Ihre Angaben
über sich speichern, dann ist es bei der nächsten Bestellung alles viel einfacher.
Das ist wie eine Kundennummer.
Lieber "Auslands Kunde",
für Ihre Bestellungen für den Weiterverkauf wir benötigen von Ihnen:
Ihren Namen, Vornamen oder Firmennamen,
Ihre Adresse mit Postleitzahl und Länderkennung 
Wir liefern die Ware auf Grund von neuen Regelungen ab 1.4.2012 in Europa mit
der deutschen VAT/ MwSt. Bei Ihrer Umsatzsteuererklärung erhalten Sie das
Geld in Ihrem Land zurück. Trotz alledem  benötigen wir Ihre Steuer ID Nr.
und ganz wichtig für Nachfragen die Telefonnummer.
Lieber "Industrie- oder Behördenkunden",
falls Sie bei uns das erste Mal Produkte zur Produktion bestellen, 
brauchen wir Ihren Namen, Vornamen oder Firmennamen,
die Abteilung, 
Die Rechnungs-Adresse mit Postleitzahl und ganz wichtig für Nachfragen die 
Festnetz Telefonnummer.
Die Lieferadresse können Sie auf der nächsten Seite angeben. 
Am Besten klicken Sie die Box an, so dass Sie auf Ihrem eigenen Rechner Ihre
Anmelde Angaben speichern, dann ist es bei der nächsten Bestellung alles viel einfacher.
Das ist wie eine Kundennummer.
Für die Zahlung wählen Sie bitte Behörden und Industrie Rechnung.
Achtung: Ihre Daten werden nur von uns 
verwendet, zur Information und zur Auftragsabwicklung.
Lieferungen in Deutschland:
Die ersten zwei Lieferungen bei Neukunden erfolgen in Deutschland per Nachnahme oder Vorauskasse oder CreditCard. Vorauskassen, die nach dem 10. Banktag nicht bezahlt sind werden per Nachnahme versandt.
Danach ist es möglich andere Zahlungsmodalitäten wie Lastschrift zu vereinbaren. Die Lieferung erfolgt ab Lager per UPS Nachnahme, CreditCard und Bankeinzug. Auf die Zahlungsweise besteht kein Rechtsanspruch. 
Paletten werden mit Speditionen angeliefert.
Lieferungen in das EU-Ausland: 
Lieferungen in das EU-Ausland: 
Lieferungen erfolgen ab Lager per Vorauskasse oder CreditCard. Bei der Vorauskasse liefern wir schon, wenn das Geld noch nicht auf dem Konto eingegangen ist aber Sie uns einen glaubwürdigen  Einzahlungsbeleg zugefaxt oder zu gemailt haben.  Auf die Zahlungsweise besteht kein Rechtsanspruch. Paletten werden mit Speditionen angeliefert.
Bei gültiger Europäischer MwSt-, VAT-, ATU-, MOMS-Nummer wird die Lieferung ohne diese Steuer/Taxes geliefert.
Allgemeine Regeln:
Zahlung und Eigentum:
Die ersten beiden Lieferungen erfolgen per Nachnahme, Vorauskasse, Paypal, Sofortpayment oder per Kreditkarte: Mastercard, Visacard. 
Skonto ist bereits in die Preise eingerechnet und kann nicht noch einmal runtergerechnet werden. Durch Bankeinzüge und Schecks, die nicht eingelöst werden, entstehen Gebühren von 12 €. Zudem gilt ein monatlicher Zins von derzeit 1,5% ab Rechnungsdatum als fest vereinbart. 
Bei unbezahlter Ware gestattet uns der Warenempfänger, unser Eigentum während der Geschäftszeiten von einem Beauftragten aus den Räumen abzuholen. Zahlungen werden jeweils auf den ältesten offenen Betrag angerechnet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung samt Nebenkosten auch im verarbeiteten und auch im weiterverkauften Zustand unser Eigentum.
Frachten und Frachtweg:
Das Frachtrisiko trägt der Empfänger.
Bei Lieferungen prüfen Sie die Ware unmittelbar auf die Unversehrtheit und Vollständigkeit. Geben Sie innerhalb von 5 Arbeitstagen sofort Nachricht ob etwas fehlt. Nur so kann Ersatz geleistet werden.
Bei Lieferung von Keramikwaren schütteln Sie bitte die Kartons. Wenn sie klirren reklamieren Sie bitte die Ware ebenso, wie andere beschädigte Kartons handschriftlich beim Fahrer. Sonst zahlt die Frachtversicherung nicht. Wird ein anderer Frachtweg gewünscht, stellen wir die Ware zur Abholung bereit.  Bitte beachten Sie, dass bei Kleinsendungen oder Mustersendungen die Nebenkosten den Warenwert überschreiten. 

Laufzeiten: Versand innerhalb Deutschlands in der Regel 2 Arbeitstage.
Regel-Lieferung in die europäische Nachbarländer 3-7 Tage. 
Lieferverzögerungen: Lieferverzögerungen aller Art, bei uns, als auch bei unseren Vorlieferanten oder dem Versandservice begründen keine Schadensersatzansprüche des Auftraggebers wegen verspäteter Lieferung.

Urheberrecht:                                                              
Diese Internetseite unterliegt dem Urheberrechtsschutz. Alle Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung verwendet werden.
Bei Missbrauch gilt ohne Abmahnung ein Mindesthonorar pro Motiv von 100.00 Euro fest vereinbart.
Grzybowski KG verarbeitet nur Fotos bei denen der Auftraggeber über das Urheberrecht verfügt. Bei der Auftragsannahme wird das Vorausgesetzt, speziell auch das abgebildete Dritte mit der Weiterverarbeitung einverstanden sind. Rechts- und sittenwidrige Bilder und Texte dürfen uns nicht zugesandt werden und werden nicht bearbeitet. Das gilt speziell für pornografische, volksverhetzende, oder extremistische Inhalte. Diese Inhalte werden ohne Benachrichtigung gelöscht.

Strafen oder andere Folgen aus Urheberrechtsverletzungen, auch gegenüber Dritten,  trägt allein der Auftraggeber. In diesem Fall erklärt der Auftraggeber sein Einverständnis, das seine Adresse weiter gereicht wird. Der Auftraggeber verpflichtet sich die Akex optoelektronische Geräte GmbH von allen Forderung freizuhalten.
Rückgaberecht:
Bei Produkten, die nach den Vorgaben des Auftraggebers gefertigt wurde besteht gesetzlich kein Widerrufsrecht. Dies gilt für individuell hergestellte Produkte wie zum Beispiel Tassen und Mousepads. Es empfiehlt sich bei höheren Stückzahlen von einem Produkt eine Vorab-Bestellung zu tätigen. Ausgerichtet an dem gefertigten Produkt kann dann die Serie produziert werden. 
Reklamationen, Garantien und Rücksendungen:
Unverarbeitete fehlerhafte Ware, die bei uns vorliegt, wird wertmäßig ohne Versandkosten ersetzt. Darüber hinausgehende Schadensersatzforderungen an verarbeiteten Waren und benutzten Geräten sind ausgeschlossen. Frachtkosten werden nicht ersetzt .
Die gesetzliche Garantie an Geräten liegt bei 6 Monaten bei gewerblichen Verbrauchern. Bei Verwendung von nicht Originalmaterialien wie Fremdtinten ist der Hersteller der Geräte nicht zur Garantie verpflichtet. Die Waren sind von höchster Qualität, das Risiko der Verwendung geht auf den Nutzer über. Der Hersteller und wir als Händler der Tinten oder Transfermaterialien haften nicht für Schäden an den Druckern, die während des Gebrauchs entstehen. Die Garantie setzt voraus, das der Kunde, entsprechend der Gebrauchsanweisung, pfleglich mit den Dingen umgeht. Wir unterstützen, Sie als Kunden, trotzdem die Garantie an den Geräten zu erlangen. Durch die Garantie werden in keinem Fall Verbrauchsmaterialien und Folgeschäden ersetzt.
Gerichtsstand ist Hamburg.